Sind Sportwetten reines Glücksspiel oder seriöse Wetten?

Wetten, und vor allem Sportwetten, hängt noch immer ein Ruf nach, der sie diskreditiert. Wer an Wettbüros denkt, denkt oft an Bestechung, Rotlichtviertel, Gangster, und vieles mehr. Dabei sind diese Klischees in der heutigen Zeit längst überholt. Natürlich gibt es Wettbüros, auf die all diese Dinge zutreffen, aber vor allem die Online Sportwetten haben ein ganz anderes Klientel dazugewonnen. Hier wetten Geschäftsleute, Hobbysportler und Familienväter, da sich Onlinewetten gut in den Alltag integrieren lassen. Nicht jeder der wettet, raucht dabei Zigarren und trinkt Whiskey – wer das glaubt, hat zu viele Gangsterfilme gesehen. Dennoch gibt es ein paar Fragen, die immer wieder aufkommen.

Sind Sportwetten seriös?

Glücksspiel oder Seriöse Wetten

Sportwetten sind seriös. Punkt. Allerdings ist nicht jeder Anbieter seriös, was ein großer Unterschied ist. Wie bei vielen Dingen gibt es immer wieder Menschen, die daraus ein kriminelles Geschäft machen. Z.B. ist Onlineshopping seriös und weit verbreitet, allerdings gibt es Händler, die ihre Kunden betrügen und übers Ohr hauen. Deshalb ist aber nicht jeder Händler unseriös.

Es ist wichtig, Anbieter zu vergleichen, Meinungen einzuholen und mit anderen Wettkollegen zu sprechen, die bereits mehr Erfahrung haben. Gerade Einsteiger können vom Angebot an Wettseiten überfordert werden und direkt auf der ersten Seite zu wetten. Dabei ist es im Internet so einfach, die schlechten Schafe auszusieben. Geachtet werden sollte auf folgende Punkte:

  • Infos zum Anbieter recherchieren
  • Anbieter vergleichen
  • Nicht direkt den erstbesten Anbieter nehmen

Sind Sportwetten reines Glücksspiel?

Nein. Sportwetten sind vor allem für Menschen interessant, die sich gut in einer Sportart auskennen. Meistens interessieren sich Menschen vor allem für einen Sport, in diesem dann auch gewettet werden sollte. Nur weil ein Sportbereich gerade angesagt ist (z.B. bei großen Ereignissen, wie der Fußball WM), sollte nicht mitgezogen werden. Wer keine Ahnung von einer Sportart hat, lässt die Finger davon. Außerdem gilt: je mehr Menschen wetten, desto geringer wird die Chance, viel zu gewinnen.

Wer vorab gut in das Spielsystem eingearbeitet ist, hat auch Chancen, zu gewinnen. Allerdings darf eine Sache nicht vergessen werden: Bei Sportwetten geht es um die Leistung von Menschen – hier kommt der Faktor des Glücks ins Spiel. Menschen sind keine Maschinen und damit nicht komplett kalkulierbar. Es kommt bei Sportlern auf die Tagesform an, die Konkurrenz, das Wetter. Diese Dinge können nicht vorhergesehen werden.

Es gilt also:

  • Lieblingssport aussuchen
  • Recherche betreiben
  • Wirkt ein Sport undurchsichtig – Finger weg!
  • Nie mit dem Trend gehen

Abschließend lässt sich sagen, dass Sportwetten sowohl ein Glücksspiel sind, aber dennoch seriös. Das Glücksspiel hat viele verschiedene Formen – Sportwetten gehören zu den besser kalkulierbaren. Allerdings erfordert das Spiel dafür auch eigenen Einsatz, indem sich der Spieler informiert, bisherige Spiele auswertet und vieles mehr. Wer diesen Einsatz nicht bringen möchte, für den wird die Sportwette ein Glücksspiel sein, wie z.B. Lotto.

Die Seriosität des Glücksspiels hängt ganz allein mit dem Anbieter zusammen. Wer hier gründlich aussortiert und die Augen offen hält, kann unseriöse Anbieter schnell erkennen. Wer skeptisch ist, was manche Seiten angeht, sollte ganz einfach weitersuchen. Das Internet hat so viele Anbieter im Angebot, dort ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Zurück