Wie funktioniert die Systemwette Trixie?

Systemwette Trixie

Es gibt eine ganze Reihe an Systemwetten, mit denen sich die Sportwetten-Fans ordentliche Gewinnchancen verschaffen können. Hierzu gehören unter anderem

  • Die Systemwette Trixie
  • Die Systemwette Patent
  • Die Systemwette Lucky 15
  • Die Systemwette Canadian
  • Die Systemwette Lucky 31
  • Die Systemwette Heinz
  • Die Systemwette Lucky 63

Bei der Systemwette Trixie müssen die Tipper exakt 3 Spiele auswählen. Diese 3 ausgewählten Spiele werden dann als 3er Kombiwette auf dem Wettschein miteinander verbunden und es wird noch eine Systemwette „2 aus 3“ hinzu gefügt. Es gibt bereits Buchmacher, die die Systemwette Trixie als Vor-Auswahl anbieten, so dass sich die Wett-Freunde hier Zeit und Mühe sparen. Wenn alle 3 Tipps richtig vorher gesagt wurden, wurden insgesamt 4 Wetten gewonnen. Wurde jedoch ein falscher Tipp abgegeben, ist im Vergleich zur Kombi-Wette nicht der gesamte Einsatz verloren.

Die Systemwette Patent

Genauso wie bei der Systemwette Trixie werden auch bei der Systemwette Patent exakt 3 Spiele ausgewählt, auf die eine Wette platziert werden soll und auch hier wird eine Systemwette „2 aus 3“ hinzugefügt. Beim Patent muss diese jedoch noch um 3 Einzelwetten ergänzt werden, so dass sich hier insgesamt 7 Wettreihen ergeben. Sind alle 3 Tipps richtig vorher gesehen worden, wurde ganz klar die gesamte Wette mit allen Kombinationsreihen gewonnen. ist hingegen 1 Tipp falsch, können immer noch2 Einzelwetten sowie eine 2er Kombireihe gewonnen werden. Bei 2 oder 3 falschen Tipps gewinnen die Sportwetten-Fans immer noch die Einzelwette. Aufgrund der Einzelwette ist das Risiko gegenüber der Systemwette Trixie etwas geringer, denn auch mit 2 falschen Tipps kann wenigstens noch der Einsatz gerettet werden.

Die Systemwette Lucky 15

Systemwette Lucky

ei der Systemwette Lucky 15 wird eine Wette auf 4 Spiele platziert, wobei 15 Wettreihen kombiniert werden. Hierzu kommen dann noch 4 Einzelwetten. Insgesamt ergibt sich also folgende Konstellation:

  • Eine Systemwette „3 aus 4“ – also 4 Kombi-Wetten
  • Eine Systemwette „2 aus 5“ – also 6 Kombi-Wetten
  • Eine 4er Kombi-Wette
  • Vier Einzelwetten

Mit der Systemwette Lucky 15 können die Sportwetten-Fans also selbst bei 3 falschen Tipps noch eine Einzelwette gewinnen und müssen somit nicht den ganzen Einsatz verolren geben.

Die Systemwette Canadian

Die Systemwette Canadian, die auch unter dem Namen Super Yankee bekannt ist, besteht aus insgesamt 5 Spielen, aus denen 26 Wettreihen gebildet werden. Allerdings werden bei dieser Wettart Einzelwetten nicht zugelassen, hier kommen lediglich 3 System- sowie eine Kombi-Wette zum Einsatz. Auch bei der Systemwette Canadian müssen die Spieler ihren Einsatz pro Wettreihe leisten. Die Verteilung der jeweiligen Wetten sieht dann wie folgt aus:

  • Eine Systemwette „2 aus 5“ – also 10 Kombi-Wetten
  • Eine Systemwette „3 aus 5“ – also 10 Kombi-Wetten
  • Eine Systemwette „4 aus 5“ also 5 Kombi-Wetten
  • Zusätzlich einer weiteren 5er Kombiwette

Bei 5 richtigen Tipps werden alle 26 Wettreihen gewonnen. Mit 4 falschen Tipps ist bei der Systemwette Canadian alles verloren, denn dieses System erlaubt keine Einzelwette, die wenigstens den Einsatz noch gerettet hätte.

Die Systemwette Lucky 31

Ebenso wie bei der Systemwette Canadian besteht auch Lucky 31 aus 5 Spielen, aus denen komplexe Systemwetten gebildet werden. Im Gegensatz zur Systemwette Canadian werden bei Lucky 31 jedoch 5 Einzelwetten hinzugefügt, so dass hier letztlich 31 Wettreihen zusammen kommen. Natürlich wird bei diesem System auch das Risiko auf ein Minimum reduziert, allerdings sind auch die Quoten nicht sehr hoch. Die Sportwetten-Fans haben also die Möglichkeit, selbst bei nur einem richtigen Tipp den Einsatz zurück zu erhalten. Die Konstellation sieht dann wie folgt aus:

  • Eine Systemwette „2 aus 5“ – also 10 Kombi-Wetten
  • Eine Systemwette „ 3 aus 5“ – also 10 Kombi-Wetten
  • Eine Systemwette „4 aus 5“ – also 5 Kombi-Wetten
  • Eine 5er Kombiwette
  • 5 Einzelwetten

Während beim Lucky 31 mit 5 richtigen Tipps alle 31 Wettreihen gewonnen werden, können die Tipper bei 4 falschen Tipps immer noch eine Einzelwette gewinnen.

Zurück