Sichere Sportwetten 2019 - wie Sie Ihre Gewinnchancen erhöhen

Sichere Sportwetten

Wer sich für sichere Sportwetten entschieden hat, wird von dem großen Nervenkitzel und Reiz so schnell nicht mehr loskommen. Trotzdem startet nicht jeder Tipper sofort mit einer Siegesserie. Gerade zu Beginn einer Wett-Karriere kann es passieren, dass erst einmal mehr investiert werden muss. Nicht selten tauchen dann Fragen auf, wie zum Beispiel:

  • Gibt es sichere Sportwetten?
  • Falls ja, wo findet man sie?

Genau dieser Thematik widmet sich der nachfolgende Artikel. Zu Beginn lässt sich bereits festhalten, dass sichere Sportwetten mehr Mythos als Wahrheit sind. Wirklich garantierte Wettgewinne existieren nicht, da immer unvorhergesehene Aspekte inkludiert sind. Dennoch kann sehr genau durchleuchtet werden, wie der eigene Weg zum Profit durch Sportwetten aussehen kann – und das völlig ohne Tricks und Betrug.



Inhaltsverzeichnis

    Die Grundlage für sichere Sportwetten: Ein guter Wettanbieter

    Sichere Sportwetten Tipps

    Erfolgreiche Sportwetten Tipps können nur bei seriösen und sicheren Buchmachern abgegeben werden. Das ist logisch, denn sichere Sportwetten können nur in einer ebenso sicheren Umgebung stattfinden. Um aber auf dem ausufernden Markt einen wirklich seriösen und guten Sportwettanbieter herauszufiltern, müssen verschiedene Dinge genau unter die Lupe genommen werden. Dabei sind aus Sicht der Tipper vor allem folgende Dinge zu beachten:

    • Im Besitz welcher Lizenz ist der Buchmacher?
    • Gibt es zuverlässigen Datenschutz?
    • Wie viele Sportarten enthält das Portfolio?
    • Sind die Ein- und Auszahlungen sicher?
    • Gibt es einen Kundensupport, der gut erreichbar ist?
    • Existiert ein Wettbonus?

    Ein Blick auf die Lizenzen sollte immer der erste Schritt sein, er bildet das Fundament für das folgende Vorgehen. Sichere Sportwetten sollten nur bei Bookies platziert werden, die wenigstens eine Lizenz vorlegen können. Üblicherweise finden sich die Lizenzen auf der Startseite, da die Anbieter ihre professionelle Arbeit mit Stolz präsentieren wollen. Damit verbunden ist der Schutz der eigenen Daten. Denn ein wirklich gutes Wettportal für sichere Sportwetten sorgt dafür, dass die sensiblen Daten ihrer Kunden nicht nach außen gelangen.

    Auch die Vielfalt im Portfolio ist ein wichtiges Kriterium, da die meisten Tipper nicht bloß an einer Disziplin interessiert sind. Wenn in der Tiefe zwischen den einzelnen Disziplinen Unterschiede erkennbar sind, dann ist das völlig normal. Fußball nimmt bei den meisten Buchmachern beispielsweise die erste Stelle ein und bietet daher eine größere Vielfalt als Netball oder Cricket. Die Vielfalt des Anbieters ist auch in Hinsicht auf die Zahlungen für sichere Sportwetten entscheidend. Optimal ist es, wenn er die Zahlungsabwicklung für unterschiedliche Methoden anbietet – im besten Fall natürlich ohne Zusatzgebühren. Beim Kundensupport für sichere Sportwetten ist es wichtig, dass dieser auf verschiedenen Wegen erreichbar ist und mit seiner Kompetenz überzeugen kann. Wenn die Mitarbeiter im Support wenig Ahnung haben, dann ist das wenig förderlich für den Tipper und macht einen unseriösen Eindruck.

    Wie viele unseriöse Buchmacher gibt es?

    Bei Buchmachern verhält es sich so wie bei vielen anderen Dingen: Es gibt sowohl gute als auch schlechte Seiten. Daher werden sich auch seriöse und unseriöse Wettanbieter finden. Jedoch kann der Kunde beruhigt sein, denn die Anzahl unseriöser Buchmacher ist gering. Grund dafür ist nicht zuletzt die positive Werbung für bekannte Anbieter und sichere Sportwetten. Viele andere Unternehmen kooperieren mit ihnen, viele Stars aus der Welt des Sports halten ihren Namen für sie hin. Darüber hinaus begegnen die Anbieter heutzutage viel härteren Ansprüchen. Es genügt nicht, nur ein vernünftiges Angebot und gute Quoten zu besitzen. Von Wettanbietern wird eine ganze Reihe an Qualitätsmerkmalen erwartet, wenn sie auf dem umkämpften Markt bestehen wollen. Daraus ergibt sich ein Vorteil für die Kunden:

    • die Anzahl unseriöser Buchmacher bleibt gering
    • namhafte Sportler und Vereine kooperieren weiterhin mit seriösen Anbietern
    • die Buchmacher sind gezwungen, strikte Kontrollen zu durchlaufen

    Sichere Sportwetten: Stellenwert eines seriösen Wettanbieters

    Sichere Sportwetten Strategie

    Im Prinzip ist es ganz einfach: Wer sich für einen Buchmacher entschieden hat und Geld einsetzt, der möchte irgendwann einmal Gewinne erzielen. Die beste Basis für dieses Ziel ist ein seriöser Wettanbieter für sichere Sportwetten. Denn nur, wenn weder Abzocke noch Betrug im Spiel sind, wird der Kunde sich auf das Wesentliche ausrichten können: sichere Sportwetten. Wenn er sich zusätzlich noch Gedanken um seine eingezahlten Gelder machen müsste oder ob er die potenziellen Gewinne am Ende auch erhält, wäre der Spielfluss gestört. Auch die schönsten Traumquoten würden das nicht aufwiegen können.

    Erkennungsmerkmale für unseriöse Anbieter

    Sichere Sportwetten Heute

    Glücklicherweise gibt es nur noch wenige Buchmacher, die man als unseriös bezeichnen könnte. Vor allem Laien tun sich schwer, sie ausfindig zu machen. Gut ist, in erster Linie auf die Lizenz zu achten. Denn fehlende Glücksspiellizenzen indizieren unseriöse Wettanbieter. Es sollte zudem nicht allzu schwierig sein, sie zu überprüfen. Denn meist findet sich auf der Webseite des Anbieters ein Link zur jeweiligen Behörde. Wenn dieser Link nicht aufzufinden ist oder die angegebene Lizenznummer nicht existiert, dann stimmt mit dem Anbieter etwas nicht. Auch, wenn der Anbieter sehr sparsam mit Informationen über sich ist, sollte man wachsam werden.

    Ein anderes Indiz sind lange Wartezeiten bei den Auszahlungen. Auch hier sollte der Kunde vorsichtig sein, da es sich möglicherweise nicht um sichere Sportwetten handelt. Das entscheidende Moment bei Sportwetten sind bekanntlich die Quoten. Es ist okay, dass sich die Quoten von Anbieter zu Anbieter unterscheiden → Sportwetten Quotenvergleich. Wenn diese Unterschiede aber zu hoch in die eine oder andere Richtung ausschlagen, ist Vorsicht geboten. Sichere Sportwetten würden niemals mit solchen Quoten prahlen wollen.

    Auch die Boni sind zu beachten. Diese werden seitens der Anbieter oft als ein Dankeschön für die Registrierung vergeben. Meist besteht ein Online Wetten Bonus aus einem prozentualen Zuschuss zum eingezahlten Geld, manchmal auch aus Freiwetten. Ganz gleich, ob die Leistungen niedrig oder hoch sind, ein Blick ins Kleingedruckte lohnt sich immer. Denn dort kann der Kunde die Bonusbedingungen finden. Diese erklären, wie oft eine Bonussumme umgesetzt werden muss, bis der Betrag auf dem Konto landet. An dieser Stelle lohnt sich ein Blick auf den Sportwetten Vergleich, der speziell den Bonus fokussiert. Dort gibt es auch Infos zu Mindestquoten und weiteren Faktoren. Wenn sich die Bedingungen als utopisch erweisen, also nahezu unerfüllbar sind, sollte man aufpassen. Denn immer wieder gibt es vermeintlich großzügige Boni, die im Kern unseriöse Lockangebote sind.

    Näheres zum Bonus

    Sichere Sportwetten garantierter Gewinn

    Der Sportwettenanbieter Bonus ist deshalb so beliebt, weil ohne viel Aufwand beansprucht werden kann. Dahin gehend ist er eine gute Sportwetten Hilfe, um seinen Weg für sichere Sportwetten zu ebnen. Wer beispielsweise eine Einzahlung von 100 Euro tätigt, kann bei manchen Wettanbietern einen Bonus von weiteren 100 Euro oder mehr einfahren. Das eigene Kapital kann also von einem Moment auf den nächsten um ein Vielfaches erhöht werden. Wichtig ist nur, hier auf die unterschiedlichen Aspekte zu achten, denn nicht jedes Angebot ist wirklich so stark, wie es auf den ersten Blick wirkt. Abgesehen von der Bonussumme sollte der Tipper bei Buchmachern stets auf die zugehörigen Bedingungen achten. Das bedeutet vor allem: Wie oft muss der Bonus umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung erfolgt? Darüber hinaus sind auch die benötigte Mindestquote sowie die zeitliche Rahmung tragende Kriterien.

    Wetten in bekannten Disziplinen

    Sichere Sportwetten Gewinnstrategie

    Sofern das eigene Wettkonto mit Guthaben kräftig aufgeladen wurde, können endlich die favorisierten Wetten platziert werden. Grundsätzlich gilt für sichere Sportwetten, dass man vornehmlich auf Disziplinen zurückgreifen sollte, in denen man sich auskennt. Wer also Fußballfan ist und jedes Spiel verfolgt, sollte sich auch auf diese Sportart konzentrieren. Das hat logische Gründe, denn für einen langfristigen sichere Sportwetten Erfolg ist ein fundiertes Hintergrundwissen nötig. Wer außerdem nicht unbedingt als Insider in exotischen Disziplinen unterwegs ist, sollte sich vorrangig auf bekannte Wettbewerbe und Ligen beschränken. Wieso? Weil es auch hier wesentlich leichter fällt, Informationen zu bestimmten Event oder Veranstaltungen zu sammeln. Je mehr Informationen, desto mehr Einblick, desto größer die Gewinnchance.

    Sichere Sportwetten Strategien für den Durchbruch

    Bevor sichere Sportwetten finalen Eingang beim Buchmacher findet, muss sich jeder Tipper zunächst mit den verschiedenen Strategien für sichere Sportwetten bekannt machen. Diese eignen sich nicht nur für unerfahrene Wett-Fans. Immer wieder helfen sie auch erfahrenen Kunden aus brenzligen Situationen. Empfehlenswert ist dabei, die sichere Sportwetten Strategie der eigenen Erfahrung anzupassen. Folglich heißen Profi-Strategien nicht zufällig so. Sie richten sich explizit an Profis und sollten daher nur von ihnen verwendet werden. Die unten angeführte Tabelle legt ein paar Sportwetten Strategien offen, die in der Vergangenheit für sichere Sportwetten nützlich gewesen sind:

    Strategie Geeignet für...
    Über/Unter-Wetten Strategie Profis
    Unentschieden Strategie Fortgeschrittene
    Martingale Strategie Fortgeschrittene
    Heimsieg Strategie Anfänger
    Favoriten Strategie Anfänger

    Für sichere Sportwetten Bewusste und durchdachte Angaben machen

    Sichere Sportwetten Premium

    Natürlich reicht allein diese Vorbereitung nicht aus, um sichere Sportwetten zu platzieren. Entscheidend ist auch die Wettabgabe für sichere Sportwetten, bei der verschiedene Aspekte beachtet werden müssen. Andernfalls droht Verlust. Eine besondere Rolle kommt demnach dem eigenen Money-Management für sichere Sportwetten zu. Neulinge neigen dazu, die Auswirkungen von hohen Einsätzen zu unterschätzen und stehen dann schnell dem „Nuller-Konto“ gegenüber. Für sichere Sportwetten kann es helfen, immer nur einen Teil des Kapitals zu verwenden. Wenn sich beispielsweise 100 Euro auf dem Konto befinden, sollte der Einsatz die 50-Euro-Grenze nicht übersteigen. Vor allem als Sportwetten Anfänger kann man sich diesbezüglich überschätzen und sichere Sportwetten vernachlässigen. Angenommen, man platziert zwei Wetten á 50 Euro und verliert sie. Somit ist das Kapital verbraucht und man hatte nicht die Gelegenheit, besonders viel Erfahrung für sichere Sportwetten zu sammeln. Doch gerade am Anfang kommt es auf diese Erfahrung an. Daher ist es für sichere Sportwetten sinnvoller, mit kleineren Einsätzen zu beginnen, beispielsweise mit 10 oder maximal 20 Euro. Auf diese Weise steigert man nicht nur die Gewinnchance, sondern sammelt wichtige Eindrücke für sichere Sportwetten. Nach und nach wird es möglich sein, die Wetteinsätze zu steigern, ohne ständig Verluste einzufahren. Vor allem unter Berücksichtigung der oben genannten Strategien ist das möglich.

    Zurück